Sanskrit & Shastra

Sanskrit & Shastra, mit Sybille – jeden 1. Dienstag im Monat!

3.3.2020 I 20:30 – 21:30 Uhr

Sanskrit & Shastra mit Sybille:

Hatha – Atem und Energie

Der Atem ist zentral im Yoga, denn er vereint Körper und Geist. Die Hatha Yogis des alten Indien haben verstanden, wie der Atem auf den energetischen Zustand des Körpers einwirken kann, wie die beiden Grundenergien im Atem repräsentiert sind und wie der Geist dem Atem folgt (und umgekehrt).
In der nächsten Ausgabe von Sanskrit & Shastra beleuchtet Sybille das Ha und das tha – das für Sonne und Mond steht – auf ihre amüsante und kurzweilige Art. Be there or share 😉

Teilnahme 10 Euro
Mitglieder und HVP Yogalehrende frei

Vergangene Veranstaltungen:

21.1.2020 I 20:30 – 21:30 Uhr

Sanskrit & Shastra mit Sybille
संकल्प samkalpa – Intention für’s Neue Jahr

Traditionell ist der Jahreswechsel die Zeit der guten Vorsätze – auf Sanskrit: samkalpa (sprich: sangkalpa). Das Sanskrit Wörterbuch Monier-Williams übersetzt samkalpa mit verschiedenen Begriffen von Vorsatz und Intention über Wunsch und Gefühl bis hin zu Zielsetzung. Die schönste Beschreibung jedoch ist: „consception or idea or notion formed in the mind or heart.“

Oft genug treffen wir unsere Überlegungen mit dem Verstand oder Logos. Wir kalkulieren, überlegen, grübeln. Der Yogi hingegen sucht die Verbindung zum Herzen, das – wie de Saint-Éxupery weiß – das Wesentliche sehen kann.

Im ersten Sanskrit & Shastra in 2020 spricht Sybille über samkalpa, Fokus, Schritte und die Energie von Wünschen oder Intentionen. Nach einer kleinen Meditation kann jeder Teilnehmer dem Neuen Jahr seine gewünschte Richtung geben.

Dienstag 21.01.2020 20:30-21:30 Uhr

Kosten: 10 Euro

Hatha Vinyasa Parampara Lehrer und Mitglieder: frei